Osteopathie

Was ist Osteopathie?

Diese Frage zu beantworten ist sehr schwierig und in ein paar Sätzen nicht möglich, denn zur Osteopathie gehört weitaus mehr, als man im ersten Moment denkt.

Ganz grundsätzlich ist Osteopathie eine Lebenseinstellung. Es ist eine Denkweise, bei der man zur Erklärung von Funktionsstörungen, alle lebenden Organismen und die Umwelt, in der Sie sich befinden mit einbezieht. Der Mensch wird in der Osteopathie als Einheit aus Körper, Geist und Seele betrachtet, der durch sein individuelles Umfeld geprägt ist und aus physischen-, energetischen- und flüssigen Anteilen besteht. Dementsprechend findet eine osteopathische Behandlung immer auf all diesen Ebenen statt.

Die Osteopathie ist also nicht nur eine Heilkunde, bei der der Osteopath den Menschen mit seinen Händen untersucht und behandelt. Ausgehend von der Annahme, dass der Körper selbst in der Lage ist sich zu regulieren/zu heilen, vorausgesetzt alle Strukturen sind gut beweglich und somit auch gut versorgt, untersucht der Osteopath das Gewebe des ganzen Körpers um etwaige Beschwerden und Funktionsstörungen aufzuspüren und dann zu behandeln. Darüberhinaus ist eines der wichtigsten, wenn nicht sogar das wichtigste, Erfolgskriterium einer osteopathischen Behandlung „Ruhe“ bzw. „innere Ruhe“, sowohl des Patienten, als auch des Therapeuten. Wenn alle genannten Prinzipen der Osteopathie beachtet werden, entsteht dadurch ein nahezu unbegrenztes Behandlungsspektrum. Durch die oben beschriebene Betrachtungsweise des Menschen können Leiden egal ob, organischer, neurologischer, psychischer, orthopädischer oder sonstiger Natur bei Patienten, vom Säugling bis ins hohe Alter hin, behandelt werden.

Nichts desto trotz ist eine schulmedizinische Untersuchung und Behandlung eines Patienten mindestens genauso wichtig, wie eine osteopathische Untersuchung und Behandlung. Eine osteopathische Behandlung kann erst dann erfolgen, wenn alle medizinischen Differenzialdiagnosen und Kontraindikationen eindeutig geklärt sind.

Fazit: Eine Kombination sowie die Interaktion aus schulmedizinischer Behandlung und alternativer medizinischer Heilkunde ist meistens ein sinnvoller Behandlungsansatz.


Wissenswertes über Osteopathie

Weiterführende Informationen über Osteopathie finden Sie beim Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)

Was ist Osteopathie?

Kontakt

H.P. Matthias Frank GmbH
Munastraße 10a
83301 Traunreut

08669 / 35 77 848

trmnstpth-trnrtd

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Datenschutzinformationen